... wegweisend !

Wir über uns ...

Im Zuge der Schulstrukturreform im Jahr 2005 wurden die bis damals noch eigenständigen Schulen der Gemeindeteile Eppelborn und Bubach-Calmesweiler zur jetzigen Grundschule Eppelborn zusammengelegt, so dass sich unsere Schule auf zwei Standorte erstreckt: auf den Hauptstandort  Eppelborn mit dem Gebäudekomplex St. Sebastian und die Dependance in Bubach-Calmesweiler mit dem Schulgebäude St. Martin. 

In unserer Schule werden insgesamt rund 220 Schüler/innen unterrichtet. Die Kinder kommen aus den Gemeindeteilen Eppelborn, Bubach-Calmesweiler, Habach, Hierscheid und Macherbach.

Ein sehr aktiver Förderverein trägt wesentlich dazu bei, das schulische Angebot interessanter zu gestalten und das Schulklima zu verbessern.  So unterhalten und organisieren die unermüdlichen Helferinnen und Helfer die Schülerbücherei, sie versorgen die Schüler/innen im Vierwochenrhythmus mit einem gesunden Frühstück, beteiligen sich an der Durchführung und Finanzierung besonderer Schulveranstaltungen u.v.m. 

Ein wichtiger Bestandteil unserer Schule ist die Freiwillige Ganztagsschule, in der ein großer Anteil unserer Schüler/innen nach dem Unterricht betreut werden. Dabei kann zwischen zwei Betreuungszeiten ausgewählt werden: entweder bis 15 Uhr oder bis 17 Uhr. Bei entsprechender Anzahl von Kindern ist eine Betreuung während der Ferien möglich.